Seniorenresidenz

Unternehmen

MDK-Bewertung

Kosten





Unternehmen

Die Pflege und Betreuung wird von ausgebildeten Fachkräften professionell, in liebevoller und verständnisvoller Art umgesetzt.

Tägliche Aktivitäten und Beschäftigungen, jeweils vormittags und nachmittags, bieten Freude, Spannung und Anregung für Körper und Geist, insbesondere auch für unsere Bewohner/innen mit Demenz.

Zusätzlich
• kommen die Kinder aus einem Reichenbacher Kindergarten und der Weinholdschule zu Besuch und
• finden kirchliche Andachten mit einer Reichenbacher Kirchgemeinde statt
Freudige und mit Spannung erwartete Höhepunkte sind unsere regelmäßigen Feierlichkeiten, wie
- das jährliche Sommerfest im Garten unserer Residenz
- die gemütliche Weihnachtsfeier und
- kleinere Feierlichkeiten anlässlich Frühlingsanfang oder Fasching.
- Selbstverständlich mit den Angehörigen -
Dadurch gelingt uns eine ansprechende und abwechslungsreiche Tagesgestaltung.



MDK Bericht 2017


MDK Bericht


Kosten

Die Kosten in einem Pflegeheim setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

Pflegekosten

umfassen die Pflege und Betreuung der Bewohner einschließlich der benötigten Pflegeartikel

Kosten für Unterkunft

Nutzung der Räumlichkeiten einschließlich der Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume sowie Heizung, Strom, Wasser, Müllabfuhr, Versicherungen, Wäschereinigung

Verpflegung

sämtliche Speisen und Getränke zu den Mahlzeiten, als da wären – Frühstück, – Vormittagssnack, – Mittagessen, – Kaffeetrinken, – Abendbrot;
(Getränke stehen ganztägig zur Verfügung)

Investitionskosten

Kosten für Instandhaltung des Gebäudes und Rückzahlung von Krediten, welche zum Bau und zur Renovierung des Pflegeheims in Anspruch genommen wurden

Seit 01.01.2017 gelten für alle Pflegegrade einheitliche Eigenanteile. Der Eigenanteil der Bewohner im Jahr 2017 beläuft sich in unserer Einrichtung auf ca. 840 EUR je Monat